Schmidt - Lebensmittelmottenfalle

Artikelnummer: 07186769

EAN: 4035691200015

Kategorie: Fallen

Preise sichtbar nach Anmeldung
sofort verfügbar
Artikeldetails

Schmidt Lebensmittel-Mottenfalle. 
Der natürliche Pheromon-Lockstoff ist unbedenklich in der Anwendung.


Was ist das Problem?
Kaum zu glauben, aber leider wahr: In 3 von 4 deutschen Haushalten haben sich schädliche Lebensmittelmotten bereits einquartiert - unbemerkt eingeschleppt durch den Kauf zahlreicher Nahrungsmittel sowie Tiertrockenfutter. Da jedes begattete Mottenweibchen bis zu 600 Eier legt, die sich - je nach Temparatur - im Zeitpunkt von 28 bis 74 Tagen entwickeln, treten mittlerweile 4 bis 5 Mottengenerationen pro Jahr in Küchen und Vorratsräumen auf. Ständige Kontrolle und Bekämpfung sind daher dringend erforderlich. Wenn der Befall sehr groß ist, sollten unbedingt in allen Wohn-, Schlaf und Vorratsräumen Schmidt Lebensmittel-Mottenfallen angebracht werden. Aufgrund der Hygieneverordnung für Lebens- und Futtermittel dürfen in diesen Bereichen auf keinen Fall Insektizide angewendet werden.

Die Wirkung der Schmidt Lebensmittel-Mottenfalle:
Die hochwirksame, natürliche und biologisch saubere Lösung des Problems bietet die Schmidt Lebensmittel-Mottenfalle: Sie zieht die Mottenmännchen durch den weiblichen Sexuallockstoff Pheromon zuverlässig an.

Ihre Küche bleibt natürlich frei von Motten!
  • Wirkt giftfrei und geruchsneutral gegen Lebensmittelmotten in Küche und Vorratsraum.
  • Unbedenklich in der Anwendung.
  • Gezielte Wirkung gegen Mehl-, Dörrobst, Korn-, Getreide-, Kakao- und Speichermotten.
  • Zur Früherkennung von Mottenbefall und zur Erfolgskontrolle nach der Mottenbekämpfung.

Die Schmidt Lebensmittel-Mottenfalle ist bis zu 8 Wochen lang wirksam.
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.